Haftpflicht Risiken

Privathaftpflicht
Die Privathaftpflicht sichert im privaten Bereich den versicherten Personenkreis, in
Höhe der vereinbarten Deckungssumme, in Form einer Haftpflichtversicherung, ab.
Diensthaftpflichtversicherung
Für Beamte und Angehörige des öffentlichen Dienstes ist es unbedingt zu empfehlen,
eine Diensthaftpflichtversicherung als Ergänzung zur privaten Haftpflichtversicherung abzuschließen.
Tierhalter-/Jagd-Haftpflicht 
Unter der Tierhalter-/Jagd-Haftpflicht versteht man die Versicherung von Schäden, die von Tierhalterhaftpflicht verursacht wurden. Gehen Sie auf die Pirsch?- Weidmannsgruß! – Sie brauchen einen Jagdschein, den Sie bei der zuständigen Jagdbehörde beantragen müssen.

Haus- und Grundbesitzerhaftpflicht
Diese Versicherung ist für Hausbesitzer wichtig, die ihr Haus bzw. Teile davon vermieten. Durch einen Sturm lösen sich an Ihrem Haus Dachziegel und beschädigen Pkw`s , die vor Ihrem Haus parken. Ein Mieter oder Besucher rutscht auf der nicht ausreichend beleuchteten und verschmutzten Treppe aus und verletzt sich schwer. In diesem Falle werden die geschädigten Personen Schadensersatz von Ihnen verlangen.

Bauherrenhaftpflicht
Sie als Bauherr müssen gewährleisten, dass Ihre Baustelle keine Gefahr für andere Personen oder Sachen darstellt.
Gewässerschaden-Haftpflicht  (Öltankhaftpflicht)
Man kann sich leicht vorstellen, wie hoch ein durch Öleintritt in das Erdreich verursachter Schaden sein kann. Denken Sie hierbei nur an die Grundwasserverunreinigung oder den gewaltigen Erdaushub der notwendig sein könnte, um den Schaden zu beseitigen.
Wasserfahrzeuge
Für Sportboote und Yachten !
Drohnenversicherung
Die Drohen Versicherung ist eine Haftpflichtversicherung und in Deutschland und anderen europäischen Ländern inzwischen Pflicht und zwar für jegliche ferngesteuerte Fluggeräte.